Feinmessmanometer, Kupferlegierung Typ: R14

Genauigkeit Klasse 0,6
NG 160 und 250

Für gasförmige und flüssige sowie nicht hochviskose und nicht kristallisierende Messstoffe, gegen die Kupferlegierungen beständig sind.
Ausführung für Präzisionsmessungen

Einsatzbereiche:
● Mess- und Prüfanlagen
● Abnahmemessungen

Angebot anfordern
Ausführung
EN 837-1
Gehäuse
Ø 160 und 250 mm, Edelstahl
Schutzart
IP 54 nach EN 60529 / IEC 529
Anschluss
Aussengewinde G1/2B, aus Messing andere Gewindegrößen auf Anfrage
Messorgan
<100 bar, CuSn8 / 2.1030, Weichlot >60 bar, Edelstahl - 1.4404, Hartlot
Zeigerwerk
Grund- und Deckplatine aus Messing, Laufteile aus Neusilber
Zeiger
Aluminium, schwarz
Zifferblatt
Aluminium, weiss, Skala und Beschriftung schwarz
Sichtscheibe
Instrumentenglas
Genauigkeitsklasse
Klasse 0,6
Temperatureinfluss, Tref 20°C
Temperaturzunahme: +0,3 % FS / 10K Temperaturabnahme: -0,3 % FS / 10K
Umgebungstemperatur
-40 bis +60 °C
Messstofftemperatur
bei weichgelötetem Messorgan maximal + 80 °C bei hartgelötetem Messorgan maximal +120 °C
Belastung
ruhende Last : 1,0 x Skalenendwert dynamische Last : 0,9 x Skalenendwert kurzfristige Überlast : 1,3 x Skalenendwert
Optionen
siehe technisches Datenblatt 01.0205-01.0206
  • Produktdaten

  • Kundendaten

Diese Seite benutzt Cookies. mehr Info
OK
Zur Werkzeugleiste springen