Plattenfedermanometer, Kupferlegierung/Aluminium Typ: P10

NG 100, 160 und 250
Anschlussmaterial Messing/Aluminium
ohne Flüssigkeitsfüllung

Für gasförmige und flüssige, bei offenem Anschlussflansch auch verunreinigte und hochviskose Messstoffe,
gegen die Kupferlegierungen und Aluminium beständig sind.

Einsatzbereiche:
● Maschinen- und Anlagenbau
● Filtermessungen
● Wasser- und Abwasserindustrie

Angebot anfordern
Ausführung
EN 837-3
Gehäuse
Ø 100, 160 und 250 mm, Edelstahl
Schutzart
IP 54 nach EN 60529 / IEC 529
Anschluss
G1/2B, Messing, alternativ: offener Flansch DN25, 50 oder 64 weitere auf Anfrage
Messorgan
Ober - und Unterflansch, Aluminium Plattenfeder, Edelstahl 1.4571 Flanschdichtung, NBR
Zeigerwerk
Grund- und Deckplatine aus Messing, Laufteile aus Neusilber
Zeiger
Aluminium, schwarz
Zifferblatt
Aluminium, weiß Skala und Beschriftung, schwarz
Sichtscheibe
Instrumentenglas
Genauigkeitsklasse
1,6
Temperatureinfluss, TRef 20°C
Temperaturzunahme : +0,5% FS / 10K Temperaturabnahme : - 0,5% FS / 10K
Umgebungstemperatur Tmin / Tmax
- 25 ... + 60°C
Messstofftemperatur Tmax
+100°C
Belastung
ruhende Last : 1,0 x Skalenendwert dynamische Last : 0,9 x Skalenendwert kurzfristige Überlast : 5,0 x Skalenendwert, maximal 40 bar
Optionen
siehe technisches Datenblatt
  • Produktdaten

  • Kundendaten

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Diese Seite benutzt Cookies. mehr Info
OK
Zur Werkzeugleiste springen