Druckmessumformer, Edelstahlmebrane Typ: DDS

von 0-1 bar bis 0-400bar
Genauigkeit Klasse 0,3 FS

 

Anwendung: Relativmessung  mittlerer und hoher Druckbereiche, für gasförmige und flüssige, in der Ausführung mit frontbündiger Membrane auch für hochviskose und kristallisierende Messstoffe.

Einsatzbereiche:
● Pneumatik, Hydraulikanwendungen
● Allgemeiner Anlagen- und Maschinenbau

Angebot anfordern
Gehäuse
Edelstahl 1.4301
Schutzart
IP 65 nach EN 60529 / IEC 529
Anschluss
Edelstahl 1.4404 G1/2B nach EN 837-1 G3/4B mit frontbündiger Membrane G1/4 innen
Drucksensor
Edelstahl 1.4545, Messbrücke, Dünnfilm DMS
Druck- und Überlastbereiche
siehe Technische Details auf Seite 05.0206
Elektrischer Anschluss
Winkelstecker EN175301-803 Form A
Ausgangssignal 1) Hilfsenergie
4 ... 20 mA, 2-Leiter Ub = 7,5 ... 30 V DC Bürde: Rb [ Ohm ] : ( Ub [ V ]-7,5 [ V ] )/0,025 [ A ] 0 ... 10 V, 3-Leiter Ub = 12 ... 30 V DC Bürde: >10 kOhm
Ansprechzeit
t < 10 ms
Leistungsaufnahme
P max = 0,75 W
EMV-Richtlinie
2014/30/EU, EN 61326 Emission (Gruppe 1, Klasse B), Störfestigkeit (industrieller Bereich)
Zulässige Temperaturen Tmin / Tmax
Lagertemperatur - 40 ... + 100 °C Mediumtemperatur - 25 ... + 80 °C Umgebungstemperatur - 20 ... + 70 °C
Genauigkeit nach IEC 91298-2
Linearität + Hysterese + Repetierbarkeit <0,3% FS, <0,2% BFLS
Temperatureinfluss
mittlerer TK Nullpunkt < 0,2 % FS / 10 K mittlerer TK Spanne < 0,2 % FS / 10 K
Gewicht
0,24 kg
Ergänzungen
1) siehe Digitale Anzeige
  • Produktdaten

  • Kundendaten

Diese Seite benutzt Cookies. mehr Info
OK
Zur Werkzeugleiste springen