headerimage

D711
Kunststoff-Membrandruckmittler

Anwendung: Bei verschmutzten, leicht viskosen nicht heißen Medien werden Druckmittler aus Kunststoff eingesetzt.
 

Druckmittler D711 Kunststoff Membrandruckmittler Nahrungsmittel Juenemann Druck Manometer Zapfen Zungen Rohr Clamp Clampstützen Zellstoff Zellen Flansch

hr
Downloads

Technische Details
Bedienungsanleitung

 

Technische Daten
Druckbereiche
1 ... 10 bar
Ober- und Unterteil
PVC (Polyvinylchlorid)
wahlweise PP (Polypropylen)
wahlweise PVDF (Polyvinylindenfl uorid)
Membrane
CSM mit PTFE-Folie (chlorsulfoniertes Polyäthylen)
Anschluss
Kombinationsanschluss:
G½ - Klebestutzen DN 25 Schweißstutzen DN 25,
G¼ - Klebestutzen DN 15 Schweißstutzen DN15
Flanschschrauben
Edelstahl 1.4301
Füllflüssigkeit
Silikonöl
Temperaturbeständigkeit
siehe Technische Details Seite 06.0202
Anbau und Kapillare
Druckmittler Anbausystematik